TSC Rot-Gold e.V. Neubeckum

Coronaschutzverordnung – Januar-April

Hinweise & Verhaltensmaßnahmen

1. Gesund? Personen mit Krankheitssymptomen ist das Betreten des Pavillons leider untersagt.

2. a) 2G-plus-Regel: Eintritt nur mit Nachweis einer vollständigen Impfung oder Genesung UND einem Testnachweis. Diese werden vom entsprechenden Trainer kontrolliert (CovPassCheck-App). Dazu müssen amtliche Ausweispapiere bereitgehalten werden!

Personen, die über ein ärztliches Attest verfügen, demzufolge sie derzeit oder bis zu einem Zeitpunkt, der höchstens sechs Wochen zurückliegt, aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen Covid-19 geimpft werden können, sowie Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren müssen nur über einen Testnachweis verfügen. –> 2. b)

Eltern, die ihre Kinder in das Gebäude begleiten, müssen keinen Testnachweis vorweisen. Für sie gilt weiterhin die 2G-Regel.

Die zusätzliche Testpflicht (2G-plus) entfällt für Personen, die zusätzlich zur vollständigen Grundimmunisierung geboostert* oder in den letzten drei Monaten von einer Infektion genesen sind!

2. b) Testnachweis: bescheinigtes negatives Ergebnis eines max. 24 Stunden zurückliegenden Antigen-Schnelltests oder eines von einem anerkannten Labor bescheinigten max. 48 Stunden zurückliegenden PCR-Tests.

Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Vornahme eines Coronatests getesteten Personen gleichgestellt. Schülerinnen und Schüler gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. Bei Schülerinnen und Schülern ab 16 Jahren wird der Testnachweis durch eine Bescheinigung der Schule ersetzt.

3. Masken: Die Maskenpflicht besteht innerhalb des Gebäudes; zum Training oder am Sitzplatz dürfen diese abgenommen werden. Soweit Kinder vom Schuleintritt bis zum Alter von 13 Jahren aufgrund der Passform keine medizinische Gesichtsmaske tragen können, ist ersatzweise eine Alltagsmaske zu tragen. Jüngere Kinder sind von der Maskenpflicht ausgenommen.

Es müssen draußen vor dem Gebäude Masken getragen werden, wenn sich zum Beispiel für die Eingangskontrolle eine Warteschlange bildet.

4. Rückverfolgbarkeit: Alle anwesenden Mitglieder und Kursteilnehmer werden von den Trainern in die Teilnehmerlisten eingetragen. Beim „Schnuppern“ muss das Beiblatt ‚Kontaktdaten für Probetraining‘ ausgefüllt werden. Wir bitten auch um ein Einchecken mit der luca-App.

5. Hygiene: Bitte im Flur die Handdesinfektion benutzen und die allgemeinen Hygieneregeln beachten.

6. Abstand: Zur Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern wird generell geraten.

Außerdem ist für das Training ein Schuhwechsel zwingend erforderlich. Die Trainingsräume dürfen nur mit sauberen Tanz- oder Sportschuhen betreten werden!

Wir danken für Ihr Verständnis.

*